Martinistr_3

Nutzungskonzept Ärztehaus

Der Bestand des sanierungsbedürftigen Gebäude-Ensemles in der Nähe der Stadt Osnabrück wurde durch TMH Architekten maßlich und substanziell aufgenommen. Im weiteren Verlauf wurde ein Nutzungskonzept erstellt. Dieses Konzept sieht einen Teil-Abbruch der nicht erhaltenswerten Substanz vor, um die Nutzungsmöglichkeiten hinsichtlich der Belichtungssituation auf moderne Anforderungen anzupassen. Gleichzeitig erfährt das Gebäude in seiner erhaltenswerten Struktur eine behutsame Revitalisierung. Hier ist die energetische Optimierung auf der einen Seite sowie der Erhalt des gegebenen Erscheinugsbildes auf der anderen Seite von großer Bedeutung.

Im Inneren werden die erhaltenen Gebäudeteile weitgehend entkernt, um hier attraktive und moderne Grundriss-Strukturen zu schaffen, welche durch ihre Flexibilität sowohl als Arztpraxen als auch als moderne Wohnräume nutzbar sind.

Privater Bauherr
Osnabrück
2010

 

Impressum